Unser Fanclub:

Zur Entstehung:

Im Januar 2004 setzten sich einige himmelblaue Fußballfans zusammen und entschlossen einen Fanclub, mit dem Namen "CFC-Fans Aue", zu gründen. Dabei kommen ein Großteil der 12 Mitglieder aus dem Raum A**. Bei den meisten stellt sich jetzt sicherlich die Frage, was uns zu einer so verrückten Idee getrieben hat. Einige von uns sind schon ziemlich lange Chemnitz - Fans. Das liegt teils an der "himmelblauen Erziehung" von Verwandten, die schon in frühen Jahren den Weg mit uns in das Stadion gefunden hatten. Aber auch der Drang, etwas "Besonderes" zu sein trägt auch einen entscheidenden Anteil daran. *g*
Eines steht fest, wir sind keine Erfolgsfans! Die größten Highlights, da war man sich unter den Mitgliedern einig, war das Aufstiegsspiel zur 2. Bundesliga gegen Osnabrück und zum anderen die Spiele gegen B. Gladbach. Nicht zu vergessen, das legendäre 3:0 im Schacht.

Nur der CFC!!!


Freie Presse vom 21. Februar 2005:

"Was es im Fußball nicht alles gibt:..."

Zeitung


derzeitige Blockfahne in der Entstehung:


unsere kleine Blockfahne für die Auswärtsspiele: